Bäume – Mythos, Heilkraft, Geschichte

Diese Bücher erzählen Dir etwas über den Geist der Bäume. Du erfährst hier sehr viel warum diese Geschöpfe unseren Vorfahren so heilig waren und wie bedeutsam ihre Kraft in der heutigen Zeit für uns ist.

Der Geist der Bäume: Eine ganzheitliche Sicht ihres unerkannten Wesens

Fred Hageneder, Neue Erde-Verlag
ISBN: 978-3-89060-632-3

Kommentar vom Seelengärtner Alfred Zenz:

Fred Hageneder hat in diesem Buch das Wissen und die Erfahrung seines über 30jährigen Studiums über Geschichte, Mythologie und Brauchtum der Bäume in der ganzen Welt einfließen lassen. Der historische Teil ist dementsprechend gehaltreich und mag dem geschichtsinteressierten Leser das Herz höher schlagen lassen. Die Beschreibungen der Bäume im Anhang zeugen von seiner eigenen, intensiven Auseinandersetzung mit dem Wesen Baum. Eine anspruchsvolle und fundierte Lektüre, die ich allen empfehlen kann, die es (va. historisch) ganz genau wissen wollen.

Die Weisheit der Bäume: Mythos, Geschichte, Heilkraft

Fred Hageneder, Kosmos-Verlag
ISBN: 978-3-440-14544-9

Kommentar vom Seelengärtner Alfred Zenz:

Dieses Buch bietet eine wunderschöne Übersicht von bedeutenden Bäumen aus aller Welt. Vom neuseeländischen Kauri-Baum bis hin zum heimischen Holunder beschreibt er 55 Baumporträts, wo er auf ihre mythologische Bedeutung und ihre im Laufe der Geschichte genutzte Heilkraft eingeht. Ergänzend findet sich zu jedem Baum eine Übersicht zu Symbolik, Göttlicher Bezug, Astrologiebezug, Aberglaube und Historie. Tolles, übersichtliches und empfehlenswertes Nachschlagewerk mit wunderschönen Fotos!

Baumheilkunde Heilkraft, Mythos und Magie der Bäume

Renato Strassmann, AT-Verlag
ISBN: 3-03800-280-1;

Kommentar vom Seelengärtner Alfred Zenz:

Eine sehr schöne Übersicht über die Bäume des `keltischen Baumkalenders`. Es enthält sehr viele Aspekte, wie z.B. Geschichtliches, Inhaltsstoffe, Räucheranwendung, Zubereitungshinweise etc. Vor allem geht Renato aber auch auf die geistig-seelische Wirkungsweise der Bäume auf uns Menschen ein, was meiner Meinung nach in vielen anderen Büchern einfach zu kurz kommt. Der drogistische und „heilerische“ Hintergrund des Autors mit seiner jahrzehntelanger Erfahrung und seinen eigenen Wahrnehmungen machen das Buch seriös, authentisch und bereichern es ungemein. Sehr empfehlenswert!

Bäume – Mythos, Heilkraft, Geschichte