• Aussersinnliche Wahrnehmung

Mediales Wahrnehmen von Pflanzen,- und Naturwesen

Tages,- und Wochenend-Seminar

  • Sa., 08. April 2017: Tages-Seminar Einführung (10:00h-18:30h)
  • Sa. 09. bis So. 10. September 2017: Wochenend-Seminar Vertiefung (Sa. 10:00h-So. 17:00h)
  • Termine können unabhängig voneinander gebucht werden, Begrenzte Teilnehmerzahl

Pflanzen sind Wesen, mit denen wir kommunizieren können. Sie fühlen, beobachten und reagieren – ähnlich wie wir Menschen.

Dieses Seminar richtet sich an alle empfindsamen und naturverbundenen Menschen, die Freude daran haben das feinstoffliche Feld der Pflanzen selbst zu erfühlen und zu erfahren.

Du entwickelst das Vertrauen in Deine eigene natürliche Wahrnehmung und erwirbst die Fähigkeit ganz bewusst mit dem Pflanzenreich zu kommunizieren. Mit Hilfe bestimmter Methoden und „Übungen“ lernst Du mit Pflanzen zu „sprechen“, ihre Botschaften zu empfangen und für Dich richtig zu interpretieren.

Vertiefend übst Du Dich darin Pflanzenbotschaften für andere Menschen zu „lesen“ und diese konkret und stimmig zu kommunizieren. (September)

Gleichzeitig fördert die Verbindung mit der Natur Deine eigene Verwurzelung und „Erdung“ und Du gewinnst Zugang zum „Vergessenen Wissen“ der Druiden, Kräuterhexen und Pflanzenheilkundigen.

Lebe das Potential Deiner Wahrnehmung und lerne die Sprache der Pflanzen!

Was Du inhaltlich erwarten kannst:

  • Einblick in das „Vergessene Wissen“ unserer keltisch-germanischen Vorfahren
  • Exkurs in die Welt der Pflanzengeister, Faune, Elfen und Feen
  • Sensibilisierung Deines „6. Sinns“ – Hellfühligkeit, Hellsichtigkeit
  • Methoden und Herangehensweisen für das erfolgreiche In-Kontakt-treten
  • Mediale Kommunikation mit verschiedenen Pflanzen mit Anwendung der Methoden
  • Unterstützende Körperübungen für eine feinere Wahrnehmung (September)
  • Pflanzenbotschaften für andere Menschen empfangen und interpretieren (September)
  • Begegnung mit Deiner persönlichen Kraftpflanze (April) bzw. Deinen Pflanzenverbündeten (September)

Seminarort

Im Seminarzentrum Best of Spirits in der Kalsdorferstraße 6, A- 8072 Fernitz bei Graz. Die Outdoor-Übungen finden in einem wunderschönen, nahegelegenen Wald an einem kleinen Fluss statt.  Kraftplätze und alte Baumwesen garantiert:-)

Seminarbeitrag:

  • Tages-Seminar Einführung: 125€
  • Wochenend-Seminar Vertiefung: 250€

Seminarzeiten:

  • Tages-Seminar Einführung, Samstag von 10:00h-18:30h
  • Wochenend-Seminar Vertiefung, von Sa. 10:00h bis So. 17:00h

Anmeldung:

HIER kannst Du Dich für das TAGES-SEMINAR im April anmelden

HIER kannst Du Dich für das WOCHENEND-SEMINAR im September anmelden

Bitte mitbringen:

  • Liegematten, Sitzkissen, Kopfkissen, Decken
  • Wetterfeste Kleidung (Regenschutz, Kopfbedeckung) und Schuhe!
  • festes Schuhwerk für den Wald und unbedingt eine lange Hose (Brennnesseln etc.)
  • Mückenschutz (für September)
  • Schreib- und Malsachen (Farbstifte, Kreiden, Zeichenblock etc.)

„Lieber Alfred,
 
Zurückkommend auf deinen Workshop möchte ich dir schreiben, dass dieser Tag mein Leben in Richtung Verbindung mit der Natur total verändert hat.  Ich nehme jetzt jeden Baum ganz anders wahr, besonders die Esche, dieser Baum ist für mich zur Zeit wirklich etwas Besonderes geworden. Ich werde sicherlich bald wieder einmal ein Seminar bei dir besuchen, das weiß ich ganz bestimmt. Du hast mir die Natur auf eine Weise näher gebracht, wie ich es noch nie erlebt habe!!! Vielen lieben Dank und bis bald!

Nicole aus Kärnten“

Weitere Teilnehmerstimmen findest Du HIER