Workshops/Seminare

Eine rechtzeitige Anmeldung (telefonisch, schriftlich oder per E-Mail) ist unbedingt erforderlich. Die Anmeldung ist erst nach Einlangen der Zahlung/Überweisung verbindlich und erst dann ist der Platz im Workshop/Seminar gesichert.

Der Zahlungsbetrag ist bis spätestens 2 Wochen vor Beginn fällig. Die Reihung der Teilnehmer erfolgt nach Eingang des Kursbetrages. Du erhältst nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Anmeldebestätigung.

Ich behalte mir vor, bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl und bei Einwirkungen von Naturgewalten (Gewitter, Starkregen, Sturm) terminliche Veränderungen vorzunehmen, bzw. die Seminare und Workshops abzusagen. Bezahlte Gebühren werden im Falle einer Absage rückerstattet.

Mit der mündlichen und/oder schriftlichen Anmeldung erkennen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die vorliegenden AGB an.

Storno

Bis 14 Tage vorher ist der Rücktritt von der Veranstaltung kostenlos.

Bei einer Absage zu einem späteren Zeitpunkt werden 50% der Kursgebühr einbehalten. Bei Stornierung des Seminars oder Workshops ab 24 h vor Veranstaltungsbeginn ist die volle Kursgebühr zu zahlen. Bei Stornierung aufgrund von Krankheit kann ein Gutschein für ein Folgeseminar oder Workshop ausgestellt werden.