März, 2020

21März19:0023:00OSTARA-RitualnachtTrance-Dance WS, Gamlitz

Mehr

Veranstaltungsdetails

In der OSTARA-Ritualnacht feiern wir in Anlehnung an die alteuropäischen Riten gemeinsam den Frühlingsbeginn. Die Frühlings-Tagundnachtgleiche bezeichnete für unsere keltisch-germanischen Vorfahren den Herrschafts-Höhepunkt der Lichtgöttin OSTARA. An diesem Tag wird die Wiedergeburt der Natur gefeiert.

Die magischen Bilderwelten schaffen hier einen hoch transformativen Rahmen, der dazu einlädt dich auf allen Ebenen mit der Kraft der Natur zu verbinden und die in dir schlummernden Frühlings-Kräfte zum Leben zu erwecken.

In Form eines rituellen Kreistanzes tanzt du dich in Begleitung von schamanischer Trommelmusik in Trance und tauchst dabei einmal mehr in die mystisch-magische Welt der Bäume ein…Aphrodisierende Liebesdüfte und bewegende Baum-Poesie werden dir dabei behilflich sein, dich deiner eigenen, leidenschaftlich-wilden Natur hinzugeben und damit zum Erwachen des Erdenfeuers beizutragen.

Die OSTARA-Ritualnacht stellt den krönenden Abschluss dieses 4tägigen Festivals dar. Auch wenn du sie als Workshop separat besuchen kannst, empfehlen wir dir, vorher zumindest bei ein, zwei anderen Workshops teilzunehmen. Es wir dir maßgeblich dabei helfen die gesamte Kraft und Tiefe dieses Natur-Rituals für dich zu erschließen.

Beitrag:  55€

INFO UND ANMELDUNG

Zeit

(Samstag) 19:00 - 23:00

Ort

Rüdiger Dahlkes Zentrum Tamanga

Labitschberg 4, 8462 Gamlitz

Durchgeführt von:

Ing. Alfred Zenz Jun.www.seelengaertner.at

X