Mein Buch Vater Eiche, Mutter Linde

Buch-Vater-Eiche-Mutter-Linde

Alfred Zenz

Vater Eiche, Mutter Linde

Bäume als Seelenbegleiter, Kraftspender und Verbündete

Pappband, 248 Seiten, durchgehend vierfarbig, inklusive CD mit geführter Baummeditation, Format 18 x 23 cm

€ 25,00 (D) / € 25,70 (A)

ISBN 978-3-95550-300-0, WG 1466

In den Buchhandlungen erhältlich – unter anderem bei:

Seit jeher wurden Bäume als kraftvolle Seelenbegleiter und Verbündete des Menschen verehrt. Sie spenden Lebensfreude, Stärke und Klarheit oder unterstützen als sanfte Heiler bei körperlichen Leiden. Viel von ihrem heilsamen Wesen ist mittlerweile jedoch in Vergessenheit geraten. Dabei hält noch immer jeder Baum sein eigenes Geschenk für uns bereit, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Im Buch „Vater Eiche, Mutter Linde“ bringe ich Dir die verborgene Kraft der Bäume näher und erkläre, wie Du durch den bewussten Kontakt mit ihnen wieder in Berührung mit Deinem eigenen, innersten Wesen kommst.

Liebevoll gestaltete Porträts von 18 bedeutenden, heimischen Bäumen und Sträuchern zeigen, was Birke, Buche und Co. auf seelischer wie körperlicher Ebene für Dich tun können, und helfen, in jeder Lebenslage den richtigen Baum als Kraftspender und Seelenbegleiter zu finden.

„Ein notwendiges, heilsames Buch in einer Zeit, in der sich viele Menschen in naturfernen, virtuellen Realitäten verlieren.“
(Wolf-Dieter Storl)

Leserstimmen

Was mich sofort begeistert hat, ist die liebevolle, reich bebilderte und unaufgeregte Gestaltung des Buches. Sie spiegelt im Kleinen wieder, auf was das Buch im Großen hinweist...

…nämlich, dass es sich lohnt, die eigenen Sinne zu schärfen, um die Fülle an Schönheit, die uns täglich umgibt, bewusster wahrzunehmen.

Dieses Buch ist anders als die anderen zahlreichen Pflanzenbestimmungs-, Garten-, und Baumkunde-Bücher, die in meinem Regal stehen. Mit reichem Wissen wird hier jedem der aufgeführten 18 Bäume Raum gegeben, um viel mehr zu erfahren als nur über die Erscheinungsform der Bäume. Viele Beschreibungen beinhalten die Bedeutung der Bäume in unterschiedlichen geschichtlichen Epochen und Kulturen, interessante Details über frühere Bräuche und Rituale, die mit dem Baum verbunden waren sowie zahlreiche praktische und hilfreiche Tipps zur Anwendung.

Was das Buch aber so unvergleichlich macht, ist die Erschließung der Baumarten auf der geistigen Ebene. So lesen sich die wunderschönen teils poetischen Texte wie ein Genuss-Leitfaden für den nächsten Spaziergang im Wald. Definitiv ein Buch, dass ich gerne noch viele Male verschenken werde.

Mignon (D), Leserin

Noch zu langsam – oder besser gesagt: bei zu wenigen – setzt ein Umdenken ein. ...

…Während sich der Mensch mit seiner Überheblichkeit über Mutter Natur gestellt hat,  hat er seine Macht ausgenutzt. Und gewaltigen Schaden angerichtet. Dabei sollte es doch ganz anders sein. Wir sollten Respekt vor der Natur haben. Erkennen, dass Pflanzen, Pilze und Bäume keine leblosen Geschöpfe sind. Wie gut, dass es da doch Ausnahmen gibt. Einer davon ist eben Alfred Zenz, der Autor dieses schönen Buches.

Er zeigt auf, welchen Nutzen wir von Bäumen haben können, wenn wir ihnen mit eben diesem Respekt begegnen. Nutzen ja, Ausnutzen nein. Bäume sind äußerst mächtige Wesen. Ich stelle mir gerade vor, wie es wäre, wenn sie nicht an einem Platz stehen würde, sondern sich in unserem Tempo bewegten… Aber gerade die Ruhe, die diese wundervollen Wesen ausstrahlen, ist etwas Wunderbares.

Alfred Zenz hat schon reichlich Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Baumarten gesammelt. Er erzählt deren Gesichte, von deren Wesen, für welche Menschen die einzelnen Bäume besonders geeignet sind. Er klärt uns darüber auf, wo sie in der Naturheilkunde Anwendung finden.  Ganz einfach, wie wir ihre Kräfte nutzen, wie wir uns mit ihnen verbinden können.

Schon das Buch zu lesen, tut gut. Aber es weckt auch die Lust, nach draußen zu gehen und den eigenen, den für mich richtigen zu finden.

Kunst und Literatur, Buchrezension, kunstundliteratur.wordpress.com

Bäume boomen - wir haben sie wiederentdeckt. Das kommt in unserer digitalisierten Welt gewiss nicht von ungefähr. Und es schließt an eine uralte Tradition an. ...

Bäume boomen – wir haben sie wiederentdeckt. Das kommt in unserer digitalisierten Welt gewiss nicht von ungefähr. Und es schließt an eine uralte Tradition an. Seit jeher wurden Bäume als Wesenheiten verehrt, in denen besondere Kräfte wohnen. Sie haben die Fähigkeit, Erde und Himmel miteinander zu verbinden.

Alfred Zenz, Garten- und Landschaftsgestalter, hat kundig und sensibel einen Wegweiser geschaffen, wie wir durch den bewussten Kontakt mit Bäumen ihre Energie aufnehmen und unsere Wahrnehmung erweitern können. Er zeichnet das Porträt der 18 wichtigsten heimischen Baumarten, von der Birke bis zur Eibe und gibt Anleitung zur Mediation, zur naturheilkundlichen Anwendung und zum spirituellen Kontakt mit dem jeweiligen Baum. Dabei schöpft er aus seiner eigenen feinfühligen Erfahrung.

Man muss weder NaturfreundIn noch EsoterikerIn sein, um die heilsame Auswirkung der Bäume zu verspüren. Mein Tipp: Es reicht schon, sich in einem Park an einen Baumstamm zu lehnen und in sich hineinzuhorchen. Dann kann man spüren, was der Autor so schön und ausführlich beschreibt: Der Baum spricht auf einer tieferen Ebene des Bewusstseins zu uns.

Ein sehr empfehlenswertes Buch für alle, die Lust verspüren, die großartigen Kräfte der Natur für sich zu nutzen.“

Eva Wlodarek, Buchrezension, www.wlodarek.de

Bäume sind faszinierend. Schon seit miner Kindheit ziehe ich mich in Schutz eines Baumes zurück um Probleme zu lösen, im Krankheitsfall Kraft zu erhalten und meine Seele gesunden zu lassen. ...

…Auch arbeite ich sehr gerne mit Holz um verschiedene Dinge zu basteln, Möbel zu bauen und im Haus Holz an den verschiedensten Stellen mit einzubauen.
Daher habe ich natürlich zum Buch von Alfred Zenz „Vater Eiche – Mutter Linde“ gegriffen.

Dieses Buch ist wahrlich ein kleines Schwergewicht. Das Format ist etwas größer als DIN A5. Es ist auf Hochglanzpapier gedruckt so dass sich die Seiten leicht umblättern lassen. Der Autor beschreibt in einer ausführlichen Einleitung wie er zu seiner Arbeit gekommen ist, wie dieses Buch als Anleitung zum Umgang mit Bäumen anzuwenden ist und wie dieses Buch gegliedert ist. Ich empfehle diese Einleitung aufmerksam zu lesen, denn sie ist ein guter Schlüssel um alle Botschaften im Buch zu verstehen.

Alfred Zenz erklärt an Hand von 18 Bäumen, die im europäischen Raum wachsen, wie der Mensch diese Lebewesen kennenlernen und ihre Kräfte nutzen kann.
Über jeden Baum erfahren wir:

  • Das Baumporträt
  • Baumgeist
  • Pflanzengeist
  • Was kann der Baum für Dein Seelenheil tun
  • Die Kraft des Baumes nutzen
  • naturheilkundliche Anwendung
  • Nutzung als Wildgemüse und Lebensmittel
  • Verwendung des Holzes

Der Autor erzählt in einer angenehmen Sprache über jeden Baum. Seine Erfahrungen sind vielfältig. Ich habe gerne im Buch geblättert und auch meine Lieblingsbäume nachgeschlagen. Sehr passend fand ich die Beschreibungen wie der einzelne Baum den Menschen in seiner Entwicklung unterstützen kann. Einige Informationen waren mir schon bekannt, doch viele Aspekte, wie Bäume den Menschen heilen können, waren neu.

Dieses Buch hat jetzt schon einen festen Platz inmeinem Bücherregal und ich werde es gerne zur Hand nehmen um die Kraft der Bäume für mich gezielt einzusetzen.

Fazit: Wer Bäume liebt und sich für ganzheitliche Heilweisen interessiert, wird durch dieses Buch bestens informiert.
Da ich nicht so gerne CDs höre, habe ich in die beigefügte CD noch nicht hineingehört.

Margarete Rosen, www.therapeutic-touch-west.de

Dieses Buch ist ein wahres Meisterwerk und großartiges Geschenk vom "Seelengärtner" Alfred Zenz jun. an die Menschheit und an seine Freunde die Bäume. ...

Durch ihn und dieses Buch wird das Bewusstsein der Menschheit erweitert und die heilsame Energie der Baumwesen erhält wieder Zugang in die Herzen der Menschen. Allein schon beim Lesen spüre ich die wohltuende Präsenz der Baumwesen die mein Herz berühren. Die Dankbarkeit der Bäume und die seiner Leser sollen den Autor mit ganz viel Lebensfreude, Begeisterung und Kraft beschenken, damit noch viele so wunderbare Werke aus seiner Feder entspringen.

Vielen Dank für dieses „Juwel“ lieber Seelengärtner Alfred Zenz jun“

Irmgard, St. Kathrein am Offenegg, Leserin

Gestern habe ich mir Dein neues Buch besorgt und bin ganz begeistert davon. ...

…Es ist wunderschön geworden und zeigt mir viel neues Wissen, das mir absolut fehlt! Danke für die Mühe, die Du Dir damit gemacht hast! Schon die Bilder allein können die unterschiedlichen Bäume in Gedanken zum „Leben erwecken“. Ich wünsche Dir viel Erfolg mit diesem wunderschönen Werk!

Irmengard, Kolsassberg, Tirol

Würden alle Menschen auf Erden Dein Buch "Vater Eiche,Mutter Linde" lesen,...

…würde sich auf der Erde sehr viel zum Guten wenden. Ich liebe dieses Buch!

Anni, Graz Umgebung

Was Du inhaltlich erwarten kannst

Eine Einführung in die Welt des Wesens Baum:

  • Erkennungsmerkmale, Vorkommen und Besonderheiten des Baumes
  • seine Bedeutung in keltischer Mythologie und Brauchtum
  • Baum-Poesie: Ein Gespräch mit dem Baumgeist in Form poetischer Verse
  • Wie ich persönlich den Geist des Baumes erlebe
  • Was der Baum für Dein Seelenheil tun kann - seine feinstoffliche Wirkung
  • Für welche Menschen der Baum besonders gut geeignet ist
  • Wie Du die Kraft des Baumes am besten für Dich nutzen kannst
    • In der bewussten Begegnung – mit hilfreichen Affirmationen
    • in der naturheilkundlichen Anwendung – mit zahlreichen Praxistipps
    • Als Wildgemüse und Lebensmittel
    • In der Verwendung seines/ihres Holzes
  • jedes Baumporträt ist mit zahlreichen Fotos ausgestaltet

Die Baumporträts von 18 heimischen Bäumen:

  • Meine Begegnung mit der 1000jährigen Eiche von Bierbaum
  • Warum Bäume als Seelenbegleiter und Kraftspender heute wichtiger sind als je zuvor
  • Bäume als Heiler - Der unerforschte Teil des Wesens Baum
  • Über den Baumgeist: Wer oder Was kommuniziert da mit uns?
  • Mein Weg als Seelengärtner - Vom Vertrauen in die eigene Wahrnehmung

Als Bonus dabei: Meditations-CD – Die Reise zu Deinem Baumverbündeten

Diese CD kann Dir dabei helfen für eine zeitlang aus dem Gedankenrad des Alltags auszusteigen um in die mystisch-magische Welt des Wesens Baum einzutauchen. Mit Hilfe der dort aufgesprochenen Trance, führe ich Dich in einen Zustand der Entspannung, der es Dir ermöglicht, in unmittelbare Berührung mit dem Geist des Baumes zu kommen. Seine Kraft wirkt dabei als eine Art Wegweiser und Beschützer, die auf heilsame Art und Weise mit deinem Unterbewusstsein kommuniziert.  Es ist übrigens die gleiche Trance-Struktur wie bei meinen Pflanzengeisterworkshops – jetzt gibt es sie auf CD!

Lies einen Auszug aus dem Buch „Vater Eiche, Mutter Linde“ und erfahre, warum Bäume als Seelenbegleiter und Kraftspender heute wichtiger sind als je zuvor.

Du bist:

  • ein Mensch mit Liebe zur Natur und den Bäumen
  • jemand, der beruflich mit Natur und Pflanzen arbeitet
  • sehr empfindsam oder hochsensibel

Und Du suchst ein Buch das:

  • die heilsame Kraft der Bäume auf Körper und Seele beschreibt
  • Dir einen Einblick in das vergessene Baum-Wissen der Druiden, Hexen und Schamanen gibt
  • zahlreiche Praxistipps für Meditation und naturheilkundliche Anwendung enthält
  • Dich mit Deinen Baumverbündeten in Kontakt bringt
  • Dir hilft, den Baum zu finden, der Dich in Deiner momentanen Lebenssituation am besten unterstützt
  • auf Ästhetik, Schönheit und Herzberührung Wert legt
  • leicht zu lesen ist und trotzdem in die Tiefe geht
  • authentische Erfahrungen und Wahrnehmungen des Autors enthält
  • Dich dazu anregt Vertrauen in Deine eigene Wahrnehmung zu gewinnen
  • Dir hilft Wälder wieder als kraftvolle und magische Orte zu erleben

…dann wird Dir dieses Buch dabei helfen in jeder Lebenslage den richtigen Baum als Kraftspender und Seelenbegleiter für Dich zu finden!

Buch Vater Eiche, Mutter Linde

Buch-Vater-Eiche-Mutter-Linde

Alfred Zenz

Vater Eiche, Mutter Linde

Bäume als Seelenbegleiter, Kraftspender und Verbündete

Pappband, 248 Seiten, durchgehend vierfarbig, inklusive CD mit geführter Baummeditation, Format 18 x 23 cm

€ 25,00 (D) / € 25,70 (A)

ISBN 978-3-95550-300-0, WG 1466

In den Buchhandlungen erhältlich – unter anderem bei: