ANMELDUNG FÜR ALLE ARTEN VON VERANSTALTUNGEN

Mit Ihrer Anmeldung zu einer meiner Veranstaltungen erklären Sie Ihre volle Eigenverantwortung für alle mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung oder der Beratung in Verbindung stehenden Ereignissen und Handlungen und halten mich (Alfred Zenz Jun.) und meine Mitarbeiter von jeglichen Ansprüchen frei.

Fotos und Filme

Bei den Veranstaltungen wird nach erfolgter Zustimmung der Teilnehmer manchmal von Alfred Zenz Jun. sowie den Co-Trainern/ReferentInnen oder auch anderen Teilnehmern fotografiert und/oder gefilmt um dies innerhalb des Gruppennetzwerkes für private Zwecke zu teilen. Sollte ich Fotos oder Filmmaterial außerhalb der Gruppe veröffentlichen wollen, beispielsweise zum Zweck der Berichterstattung, Bewerbung oder Dokumentation in z.B. Artikeln, Zeitungen, Zeitschriften, Büchern bzw. auch in elektronischen Medien (z.B. Facebook, Blogartikeln oder auf der Website), und Sie sich darauf als Person eindeutig erkennbar befinden, so wird dafür gesondert Ihre Zustimmung eingeholt. Wenn diese Zustimmung erfolgt, so schließt das die entschädigungslose Verwendung des Foto- und Filmmaterials meinerseits mit ein.

Datenversand innerhalb der Gruppe

Innerhalb der Gruppe versenden wir Daten (Telefonnummern, E-Mail Adressen…) zum gegenseitigen Vernetzen. Mit ihrer Unterschrift geben sie ihre ausdrückliche Zustimmung, dass wir (Alfred Zenz Jun. & Team) diese Daten innerhalb der Gruppe weitergeben dürfen.

PREISE

Ich bin Einzelunternehmer gemäß § 6 Abs. 1 Z 27 UStG 1994 und somit nicht umsatzsteuerpflichtig. Alle auf meiner Seite genannten Preise verstehen sich einschließlich aller Steuern und Abgaben.

Mit der mündlichen und/oder schriftlichen (d.h. per Anmeldeformular der Website, über Email oder sonstigen Social-Media-Kanälen) Anmeldung erkennen die TeilnehmerInnen die vorliegenden AGB an.

GILT FÜR ALLE ARTEN VON EINZELSITZUNGEN

Vor der ersten Beratungssitzung wird zum Wohle der Kundinnen und Kunden gemeinsam abgeklärt, welche Form der Beratung gewählt werden soll. Im Zuge dieser Auswahl ist eine Haftungserklärung auszufüllen und zu unterschreiben. Jede Beratung ist unmittelbar nach der Sitzung zu bezahlen.

Storno

Temine gelten nach Anmeldung per Telefon oder Email als fixiert. Terminabsagen bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin sind kostenfrei. Bei Nicht-Wahrnehmung des Termins oder bei einer Absage innerhalb von 24 Stunden, wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Ist nichts anderes vereinbart, gilt der Preis für ein 1,5stündiges Einzelcoaching.

GILT FÜR ALLE WORKSHOPS, SEMINARE, RETREATS UND AUSBILDUNGEN

Eine rechtzeitige Anmeldung (telefonisch, schriftlich oder per E-Mail) ist unbedingt erforderlich. Die Anmeldung ist erst nach Einlangen der Zahlung/Überweisung verbindlich und erst dann ist der Platz im Workshop/Seminar gesichert. Bis dahin behalte ich mir vor, den Platz jederzeit an einen anderen Teilnehmer zu vergeben. Die Reihung der Teilnehmer bei allen Veranstaltungen erfolgt nach Eingang des Rechnungs-Beitrages und nicht nach dem Datum der Anmeldung. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Anmeldebestätigung. Ihre Anmeldung zu einer meiner Veranstaltungen gilt erst mit dieser entsprechenden Bestätigung per E-Mail als von mir als angenommen.

Ich behalte mir vor, bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl und bei Einwirkungen von Naturgewalten (Gewitter, Starkregen, Sturm ua.) terminliche Veränderungen vorzunehmen, bzw. die Veranstaltungen abzusagen. Bezahlte Gebühren werden im Falle einer Absage rückerstattet. Mehr Anspruch besteht nicht.

WORKSHOPS

Als Workshop sind hier alle Veranstaltungen gemeint, die in ihrer Dauer nicht länger als 4 Stunden in Anspruch nehmen.

Storno

Ein Rücktritt bis 14 Tage vor Beginn ist kostenlos. Bei einer Absage zu einem späteren Zeitpunkt werden 50% der Kursgebühr einbehalten. Bei einer Stornierung 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn ist die volle Kursgebühr zu zahlen. Bei Stellen eines Ersatzteilnehmers wird auf die Stornogebühren verzichtet. 

SEMINARE UND AUSBILDUNGEN (Naturseminare, Wahrnehmungstrainings, Ausbildungen, Retreats)

Als Seminare, Retreats und Ausbildungen sind hier alle Veranstaltungen und Events gemeint, die zumindest einen Tag (mindestens 4 Stunden) oder länger dauern.

Storno

Bei einem Rücktritt bis 4 Wochen vor Seminarbeginn fällt eine Bearbeitungsgebühr von 85 Euro an. Bei einem späteren Rücktritt wird die Hälfte des Seminarbeitrages als Ausfallgebühr in Rechnung gestellt. Bei einem Rücktritt innerhalb von 48 Stunden vor Seminarbeginn oder dem Nicht-Erscheinen ohne Absage wird der volle Preis fällig. Bei Stellen eines Ersatzteilnehmers wird auf die Stornogebühren verzichtet.