Exit: Eden – Lebe was du liebst!

4tages-Kreativ-Retreat zum finden und folgen deiner Berufung

Mi. 21. bis Sa. 24. Juli 2021 im Zentrum TamanGa in Gamlitz (1h südlich von Graz)

Für Anmeldung ganz nach unten scrollen

Wenn alles möglich wäre, wie würdest du als Mensch in der Welt wirken?

In diesem 4tägigen Natur-Kreativseminar hast du die Gelegenheit über die Berührung mit dem Kraftfeld der Natur und mit Hilfe von hochwirksamen Kreativ-Techniken dein Kernpotenzial zu finden und zu entfalten.

Du lernst in bewussten Kontakt mit der Natur zu gehen und dich wieder als lebendigen Teil eines großen Ganzen wahrzunehmen. Dabei erhältst du Führung aus dem Pflanzenreich in Form deiner Meisterpflanze, die dir dabei dienlich ist, zu deinem eigentlichen Wesenskern zu gelangen.

In Kombination mit hoch transformativen Zeichenmethoden wie z.B. der Neurographik, werden deine Träume und Visionen sichtbar und innere Ressourcen zugänglich gemacht. Dabei werden Blockaden gelöst und gebundene Kräfte befreit, die dich auf deinem Herzensweg weiterbringen.

Das Retreat findet inmitten der wunderschönen Hügellandschaft des südsteirischen Weinlandes statt und steht ganz unter dem Motto von „Digitale Auszeit“. Regle wichtige Dinge mit email oder Handy bitte vorher, damit Du in diesen Tagen wirklich ganz bei und für Dich sein kannst!

Was Du inhaltlich erwarten kannst

  • Standortbestimmung für deine momentane Situation – wo stehe ich gerade, was ist die Herausforderung und was brauche ich um diese zu meistern?
  • ein Sichtbarmachen deiner angeborenen Fähigkeiten, Gaben und Talente
  • Klarheit sowie innere Auf- und Ausrichtung für deine Berufung
  • intensiven Kontakt mit Bäumen, Pflanzen- und Naturwesen
  • Begegnung mit einer neurologisch hochwirksamen Zeichentechnik zur Erhöhung deiner Selbstwirksamkeit
  • signifikante Erweiterung und Verfeinerung deiner Wahrnehmungsfähigkeit
  • Spielerische Achtsamkeitsübungen zur Befreiung der natürlich in dir angelegten Freude
  • ein nährendes, kraftvolles Feld, wo du als Mensch wachsen, dich entdecken und entfalten kannst

Und allen voran einem unglaublich schönen und energetisch hochschwingenden Ort mit mächtigen Bäumen, prächtigen Blumenwiesen und außergewöhnlichen Kraftplätzen!

Voraussetzungen

  • Wille zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Mut, eigene Grenzen zu überschreiten
  • Keine Vorkenntnisse nötig

„Wenn ich daran denke und im Geiste an diesen wunder- und kraftvollen Ort zurückreise, bin ich voller Rührung und Dankbarkeit, dass ich dort so viele liebevolle, transformierende Momente erleben durfte! Ich staune über dieses Wunder Natur und die Wesen mit denen wir alle verbunden sind!“

Claudia, Graz Umgebung

„Danke dafür, dass Du mir geholfen hast eine Türe zu meiner neuen Naturwahrnehmung zu öffnen. Einer Türe, von der ich bisher dachte, dass diese nur für andere offen steht!“

Alex, Wien

„Dieses Seminar hat mir gezeigt, mit welcher scheinbaren Leichtigkeit Ihr durch dieses komplexe Thema führen könnt.“

Irmgard, Kolsassberg, Tirol

„Die Energie, die ich jetzt in mir trage ist von einer völlig neuen Qualität. Ich fühle eine Kraft, die mir zu Beginn des Seminars wie eine ferne Erinnerung bekannt war. Die Initiation am Berg des Drachens werde ich nie vergessen, weil sie sich in alle meine Zellen eingebrannt hat. Sie brennt und verbrennt in mir und enthüllt gleichzeitig eine Weichheit, Wachheit und wärmende Liebe, vor der ich keine Angst mehr haben muss.“

Jasmine, Graz Umgebung

„Dieses Seminar war für mich außerordentlich wichtig, da es einen Neuanfang in meinem Leben darstellt. Ich konnte mich auf das Wesentliche besinnen und mein Weg hat sich wieder klar aufgetan. Außerdem war die spirituelle Erfahrung sich mit Pflanzenwesen zu verbinden einfach großartig!“

Marion, Graz

„Danke, dass ich wieder ein Stück(chen;-) vollständiger werden durfte
zu dem, der ich sein darf, zu dem, der ich werden soll. Ich danke Euch Allen – und insbesondere jenen die sich mir gezeigt haben, in menschlicher wie in anderer Natur – Ihr seid wundervoll!!! „

Andreas, Wien

„Viele Tränen habe ich vergossen nicht aus Trauer sondern aus Ergriffenheit und Ehrfurcht.
Ich sehe nun die Welt mit offeneren Augen. Es war wie eine lange Reise in eine geheime märchenhafte Welt wo alles möglich ist.“

Irene, Ramsau am Dachstein

„Ich bin dankbar für alle Anregungen, die mich weitergebracht haben. Es war für mich auch Visionssuche, und ich habe sie gefunden, indem sich mein Herz wieder geöffnet hat.“

Gabriela, Mettersdorf

„Es ist (v)fantastisch ganz und gar einzutauchen in die Fülle der dich umgebenden Natur und zugleich ganz bei dir zu sein, wahrzunehmen und zu spüren!“

Erna, Südsteiermark

„Danke noch mal für das ganz besondere Seminar – ich habe eine grössere Sensibilität in 
der Wahrnehmung der Baum und Pflanzenenergien erlangt und bleibe dran.“

Barbara, Schweiz

„Ich bin mit meinem Selbst selten so stark und bewusst in Kontakt gewesen, wie diese wunderbaren Tage mit euch allen. Ihr alle und Eure Geschichten haben mich tief berührt und fast zu allen besteht eine Resonanz, die mir das Gefühl gab, dass kollektive Heilung geschehen darf und geschehen ist!!“

Bettina, Raaba-Grambach

„Danke für die Führung und Anleitung ganzheitlich wahrzunehmen: Da Sein – Ehrlichkeit – Herzlichkeit – Vantasie – Ausrichtung. Wie uns die Naturwesen unterstützen und helfen wenn wir bereit sind, und es in allen Bereichen unseres Lebens anwenden können.“

Barbara, Graz Umgebung

„Das vergangene Wochenende war für mich so intensiv bewegend und hat mich berührt auf eine Art und Weise wie ich es nie für möglich gehalten habe. Dass man sich in so kurze Zeit so verbunden mit andere, und auch wieder mit der Natur fühlen kann, hätte ich für ein Gerücht gehalten, hätte ich es nicht selber erlebt.“
 

Astrid, Graz

„Es war so wunderschön und tief berührend, dass ich von meinen Gefühlen immer wieder überwältigt werde und plötzlich laufen die Tränen oder ich lache laut. Herzlichen Dank, dass ihr euch in diesem Seminar so gezeigt habt wie ihr seid – wunderbare Wesen – und offen ward für uns – für die Gruppe – die Natur. Bin durch dieses Erlebnis so gewachsen und habe mich in Demut transformiert. Danke!“

Irene, Obersteiermark

„Ihr habt mich so unterstützt und inspiriert, mich zu bewegen, zu singen, zu lachen und zu tanzen, alles Dinge, die mich total erfüllen und glücklich machen!!! Zu meinem eigenen Garten habe ich eine noch größere Herzensverbindung seitdem. Und ich genieße den Duft und die Energie der Wildrosen, Pfingstrosen und Hollunderbüsche ganz besonders!  Auch dafür habt Ihr meine Dankbarkeit, denn ohne diese 4 Tage wäre es wohl nicht so gekommen.“

Bettina, Graz Umgebung

„Wie „die Phönix aus der Asche und mit dem Seidelbast als Pflanzengeist und der Eschenenergie habe ich mich auf den Weg zurück gemacht. Ich kann nur sagen: „Es wirkt“!!!!  Lieber Alfred! DANKE!!! Du bist einfach wunderschön, wir alle sind wunderschöne, hoch sensible Geschöpfe. Deine Gabe und die Kraft mit der Natur im Einklang zu sein ist unbeschreiblich! Das Wochenende war eine solche Bereicherung auf allen Ebenen. Ich bin jetzt noch tiefenentspannt!“

Claudia (die Phönix aus der Asche)

„Für mich ist das ein Seminar mit Langzeitwirkung geworden. Ich merke, dass die Wirkung nicht nachlässt sondern mich langsam, Schritt für Schritt stabilisiert, ohne dass ich großartig was dazu tun muss.“

Ursula, Kolsassberg, Tirol

„Nochmals vielen Dank für die eindrucksvollen Tage! Bin noch immer in dieser Energie. Es war unglaublich und unbeschreiblich. Dachte mir von Anfang an, das wird ein tolles Seminar, aber es war eine Wucht! Ihr ward einfach toll, alle drei. Wenn ich davon erzähle, könnte ich schon wieder losheulen, weil alles noch immer mein Herz berührt. Vielen, vielen Dank! In Herzensliebe, Gabriele“

Gabriele, Graz

„Herzlichen Dank für diesen wunderbaren Workshop! Ihr habt mich mit eurem unglaublichen Wissen und dem liebevollen Umgang sowohl mit den Teilnehmern als auch mit der Natur zutiefst beeindruckt. Dadurch konnte ich mich auf die Natur und alles was sie zu bieten hat einlassen und durfte Unglaubliches erleben! Ich weiß jetzt, dass ich mich auf meine Intuition und mein Erspüren doch verlassen kann!“

 

Judith, Graz Umgebung

„Habt noch einmal ganz, ganz lieben Dank für das wunderbare Wochenende und all die Transformationen und Erkenntnisse, die sich einstellen durften. Für den Raum, den ihr so weit und licht gehalten habt, für eure Präsenz und eure Hingabe. Für die Möglichkeit sich in der eigenen Authentizität neu zu finden. Ich fühle mich immer noch als Teil des Feldes, das ihr geschaffen habt und bin voller Freude über die Entdeckung ganz neuer Facetten meiner Wahrnehmung. In Dankbarkeit und Liebe“

Karoline, Regensburg (D)

„Es war eine wundersame Reise…Tage der Freude, der Gemeinschaft, des Zusammenhaltes. Ein Erleben von Staunen, Glücklichsein und doch auch der Furcht vor dem Unbekannten…durchaus das Gefühl eine Figur in einem Harry Potter Film zu sein. Ich habe diese Tage intensiv erlebt, mich am Lagerfeuer mit der Gruppe beim Trommeln gefreut, das morgendliche Yoga im feuchten Gras genossen und das Herzklopfen bei der Begegnung mit dem Drachen spüre ich heute noch. Es war einfach wunderbar dies alles zu erleben und tief im Inneren meines Herzens nach Hause mitzunehmen.“

Anni, Graz Umgebung

„Danke nochmal für dieses wirklich transformierende Seminar! Es hat mich bestärkt meiner Intuition zu vertrauen und meinen Weg zu gehen!“

Richard, Graz

„Ich habe noch nie eine so umfassende, auf so vielen Ebenen ansetzende Betreuung, Begleitung und Unterstützung vor, während und nach einem Seminar erlebt! Diese Tage berührten und berühren noch immer! Sie wirken in einer Weise und einem Ausmaß, welches ich nicht für möglich gehalten hätte. Lieber Alfred, dir, Diana, Jasmin und der Natur meinen herzinnigsten Dank!“

Andrea, Graz Umgebung

„Ich wollte mich noch einmal bei dir bedanken, für den Raum, den du für uns beim Naturseminar geschaffen hast! Im Rückblick kann ich sagen, dass mich dieses Seminar wunderbar auf die Schwangerschaft vorbereitet hat, wofür ich dir von Herzen danken möchte! Vielen Dank für all diese Erfahrungen und für das Teilen deines Wissens!

Nadine, Graz-Umgebung

Weitere und ausführliche Teilnehmerstimmen findest Du HIER

Ort:

Das von Rüdiger Dahlke gegründete Zentrum TamanGa in Gamlitz.  Es liegt inmitten der wunderschönen Natur des südsteirischen Weinlandes. Eine Anfahrtsbeschreibung findest Du HIER.

Unterkunft und Verpflegung (nicht im Preis enthalten):

Das TamanGa bietet schöne, freundliche Unterkünfte mitten in der Natur. Zudem hat es eine hervorragende, biologisch-vegane Küche, die dir maßgeblich zu einer gesteigerten Naturwahrnehmung verhilft. Eine Übersicht der Zimmerkategorien- und Preise sowie weitere Informationen (Verpflegung, Hunde, Anlagenbenutzung) findest du HIER.

Seminarzeiten:

Mittwoch 14:00h bis Samstag ca. 17:00h

Seminarbeitrag:

  • Frühbucherbonus bis 17. Mai 485€, ab 18. Mai 550€
  • Preise inklusive Materialkosten, zuzüglich Unterkunft und Verpflegung

Bitte Mitbringen!

  • Wetterfeste Kleidung und Schuhe!
  • Regenschutz und Kopfbedeckung, ggf. Sonnencreme
  • unbedingt lange Hose (Brennnesseln im Wald etc.)
  • Kleiner Rucksack und Trinkflasche für unterwegs
  • Sitzgelegenheit (Unterlage) für draußen
  • Mückenschutz (möglichst biologisch)
  • wenn du möchtest: eigene Liegematte, Decke, Kopf- und Sitzkissen (im Zentrum selbst sind Matten, Decken und Kissen vorhanden!)
  • Schreibbuch
  • Farbstifte (Mindestqualität Jolly…)
  • Alle sonstigen Mal- und Zeichenutensilien werden von uns gestellt

Trainer:

Dr. phil. Jasmine Wagner arbeitet als Visionary Art – Coach mit der transformativen Kraft ihrer Bilder, die auf die tieferen Ebenen des Unterbewusstseins wirken. www.jasmine-wagner.at

Ing. Alfred Zenz Jun. ist als Seelengärtner, NLP-Trainer und Natur-Coach in den Bereichen Naturvermittlung, Bewusstseinstraining und Persönlichkeitsentwicklung mit Hilfe der Natur tätig.

FLYER-Download PDF – Wird noch aktualisiert!

Exit: Eden - Lebe was du liebst!

Anmeldung

Deine Nachricht an mich