In Beziehung

2tages Natur-Kreativ-Workshop zur Erhöhung deiner Beziehungsfähigkeit

  • Sa. 10. bis So. 11. August – Eisenbergerhof, Graz-Weinitzen

Bist du in Frieden mit deiner Beziehung?

In diesem Workshop verbinden wir Elemente aus Kunst und Naturcoaching. Wir führen dich über kreative Prozesse und mit ungewöhnlicher Hilfe aus dem Pflanzenreich durch den Dschungel deiner eigenen Geschichte an einen Ort, wo du in einer nährenden Beziehung mit dir und deiner Umwelt bist.

Stell dir vor, du könntest dein Ich formen wie ein Bildhauer seine Skulptur erschafft – wie würdest du aussehen, wie würdest du dann jenseits übernommener Muster, Masken sowie gesellschaftlicher wie religiöser Tabus deine Beziehungen führen? Wie würdest du lieben, wenn du frei wärst zu sein, der du deiner Natur nach bist? Und was müsste dazu geschehen?

Wenn wir in unserer Arbeit Menschen in ihrem Kern, in ihrer Tiefe und Schönheit erfassen möchten, wühlen wir uns erstmal durch Schichten von Prägungen, systemischem Chaos in der Familiengeschichte, kulturellen Einflüssen, sowie Identifikationen mit Rollen und Funktionen. Irgendwo da drunter ist ein Schatz verborgen – ein wesenhaftes Potenzial.

Über Jahrhunderte, vielleicht sogar Jahrtausende war Kunst bewusst oder unbewusst einem tieferen Sinn verschrieben, nämlich ein Tor zur Selbsterkenntnis zu öffnen und einen psychospirituellen Entwicklungsweg zu ermöglichen. Und Pflanzen… sie waren unseren  Vorfahren weit mehr als nur Nahrungsquelle, Baustoff oder Heilmittel – wer mit Ihnen zu kommunizieren wusste, dem waren sie Mentoren, Verbündete, Weisheitslehrer. Diese Elemente sind die Zutaten für das erste Beziehungs-Seminar aus der Reihe „Integral Art & Nature“.

Was du inhaltlich erwarten kannst:

  • Kreative Selbsterfahrung mit professioneller Begleitung
  • durch gezielte Coaching-Interventionen während des Workshops Blockaden lösen und gebundene Energien befreien
  • Kunst, Natur und Bäume als Mentoren, Kraftspender und Wegbegleiter erfahren
  • mehr Klarheit in deine Beziehungssituation bringen um kraftvollere Entscheidungen treffen zu können
  • durch die Anbindung zur Natur wieder in eine lebendige Beziehung mit dir selbst finden und dir damit die Möglichkeit schenken erfüllte Beziehungen zu führen
  • Begegnung mit Neurographik zur Erhöhung deiner Achtsamkeit
  • ein nährendes, kraftvolles Feld, wo du als Mensch wachsen, dich entdecken und entfalten kannst

Und vor allem der unmittelbare Kontakt zu alten Bäumen, außergewöhnlichen Kraftplätzen und wunderschönen Naturtempelbezirken

Voraussetzungen:

  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung
  • rudimentäre Neurographik-Vorkenntnisse – Wenn du noch keine Vorkenntnisse dazu hast, kannst du dich gerne für eine „Vorübungseinheit“ bei Jasmine melden – schreibe ihr: atelier@jasmine-wagner.at 

Seminarort

Der Eisenbergerhof ist ein Seminarzentrum, das eingebettet inmitten der wunderschönen Natur der steirischen Vorberglandschaft des Schöckelgebietes nördlich von Graz liegt. Als Therapiezentrum verfügt der Eisenbergerhof über einen großen Seminarraum sowie einer eingerichteten Küche für Selbstversorgungszwecke. In der näheren Umgebung gibt es zahlreiche Unterkünfte, die selbst zu wählen und zu buchen sind. Bei Anmeldung erhältst du eine aktuelle Liste der möglichen Zimmer und Appartements. 

Kontakt und Anfahrt:

Eisenbergerhof, Zentrum für ganzheitliche Gesundheit, Eisenbergerweg 45, 8045 Weinitzen, Telefon 0664 / 17 37 884, E-Mail office@eisenbergerhof.at Website: www.eisenbergerhof.at 

Grundsätzlich solltest du per Navi gut hinfinden. Der Weg zum Hof führt über eine serpentinenartige, schmale Straße durch den Wald hindurch. Eine genaue Anfahrtsbeschreibung inkl. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln findest du unter: https://www.eisenbergerhof.at/kontakt.php

Seminarzeiten

Sa. 10. bis So. 11. August 2024 – Graz-Weinitzen

  • Samstag: Beginn um 09:30 Uhr
  • Sonntag: endet um ca. 18:30 Uhr

Seminarbeitrag:

  • 280€
  • inkl. aller benötigter Materialien für das intuitiv-kreative Arbeiten (Künstlerbedarf wie Stifte, Malfarben, Kreiden etc.)
  • zuzüglich Unterkunft und Verpflegung

Bitte mitbringen:

  • mindestens 2 Fineliner Stärke 0,5 und 1,0
  • 12 Farbstifte oder mehr (mindestens Jolly-Qualität)
  • Sitzunterlage für draußen
  • alles andere (Papier, Malplatten, Klemmen, Yogamatten und Meditationskissen) ist vorhanden
  • Trinkflasche und Mittagsverpflegung (Küche und Kühlschrank vor Ort sind vorhanden)
In Beziehung

Anmeldung

Deine Nachricht an mich