Mediales Wahrnehmen von Baumwesen

Workshop mit Ausdruck und Bewegung (outdoor oder indoor)

Event abgesagt

Für Anmeldung ganz nach unten scrollen

Bäume sind Wesen, mit denen wir kommunizieren können. Sie fühlen, beobachten und reagieren – ähnlich wie wir Menschen.

Dieser Workshop richtet sich an alle empfindsamen und naturverbundenen Menschen, die Freude daran haben das feinstoffliche Feld der Bäume selbst zu erfühlen und zu erfahren.

In diesen 2,5 Stunden vertiefst du das Vertrauen in deine eigene (über)natürliche Wahrnehmung. Du bekommst einen Einblick darin, was es heißt, medial mit dem Geist eines Baumes zu kommunizieren. Mit Hilfe bestimmter Methoden und Übungen lernst Du mit seinem Wesen zu „sprechen“, seine Wirkkräfte wie Botschaften zu empfangen und für Dich richtig und klar zu interpretieren.

Das bevorzugte „Werkzeug“ in diesen 2,5h wird für uns der Ausdruck über den Körper mit Stimme und Bewegung sein.

Was Du inhaltlich erwarten kannst:

  • Begegnung mit dem Geist eines bestimmten Baumes
  • Sensibilisierung Deines „6. Sinns“ – Hellfühligkeit, Hellsichtigkeit
  • Exkurs in die Welt der Pflanzengeister, Faune, Elfen und Feen
  • Einblick ins Vergessenen Wissen unserer heilkundigen Vorfahren
  • mindestens eine Methode für das erfolgreiche In-Kontakt-treten mit einem Baumwesen

Bei regenfreiem Wetter findet der Workshop draußen statt.

Daher bitte mitbringen:

  • Wetterfeste und warme Kleidung
  • Festes Schuhwerk (und eventuell 2. Paar, falls erstes nass wird)
  • Sitzunterlage für draußen
  • Trinkflasche

Trainer:

Alfred Zenz Jun. / Support: Diana und Jasmine

Beitrag:

48€

Dauer:

2,5 Stunden

Der Workshop findet im Rahmen des 4tägigen BAUM-MAGIE-Festivals statt. Eine Reihe spekakulärer Workshops entführen dich hier in die mystisch-magische Welt der Bäume. Den Höhepunkt beschreibt die OSTARA-Ritualnacht, wo in Anlehnung an alteuropäische Riten der Beginn des Frühlings gefeiert wird! HIER erfährst du mehr.

Mediales Wahrnehmen von Baumwesen, TamanGa

Anmeldung

Deine Nachricht an mich