Zum Natur-Coach erwachen

4tages-Vertiefungs-Retreat für Veränderungsarbeit mit Hilfe der Natur

Do. 26. – So. 29. September 2019 in Südkärnten (Nähe Klagenfurt am Wörthersee), Max. 16 TN

Die Kunst mit Hilfe der Natur ein heilsames Feld zu erschaffen

In diesen 4 Tagen hast Du die Gelegenheit mit und durch die Natur Dein Potenzial zum Natur-Coach auszubilden und zu entfalten.

Du lernst die Elementar-Kräfte der Erde, Baumenergien, Natur- und Pflanzenwesen wahrzunehmen und im Umgang mit Menschen sinnvoll einzusetzen. Achtsamkeitsübungen und Methoden aus dem Bereich der Körperarbeit vermitteln Dir die Grundprinzipien für ein erfolgreiches Coaching.

Als ein Vermittler zwischen Mensch und Natur übst Du Dich darin ein heilsames Feld mit Hilfe der Natur aufzubauen und andere Menschen behutsam durch ihre Prozesse zu führen.

Das Seminar findet inmitten einer wunderschönen Landschaft in Südkärnten, am Fuss der Karawanken statt. Die Schönheit der umgebenden Wälder und Berge werden Dir dabei dienlich sein in tieferen Kontakt mit der Natur und dem Dir innewohnenden Potenzial zu kommen.

Das Retreat steht ganz unter dem Motto von „Digitale Auszeit“. Regle wichtige Dinge mit email oder Handy bitte vorher, damit Du in diesen Tagen wirklich ganz bei Dir und für Dich sein kannst!

Was Du inhaltlich erwarten kannst

  • Begegnung mit Deinen Pflanzenverbündeten für die Coaching-Arbeit
  • Methoden und Herangehensweisen für das erfolgreiche In-Kontakt-treten mit Kraftplätzen, Pflanzen,- und Naturwesen
  • Grundprinzipien für ein erfolgreiches Natur-Coaching: der achtsame Umgang mit Mensch und Natur sowie die Kunst ein heilsames Feld zu bereiten
  • wirkungsvolle Natur-Formate für nachhaltige Veränderungsarbeit
  • Bäume als Mentoren, Kraftspender und Heiler
  • schamanische Heilarbeit in Verbindung mit zeitgemäßen Coaching-Methoden
  • Achtsamkeitsübungen für mehr Erdung, Anbindung und klarer Kommunikation
  • persönliche Entwicklung und Transformation: Innerhalb eines geschützten, heilsamen Rahmens ist es möglich Dich durch eigene Prozesse führen zu lassen und dabei Blockaden, Ängste und belastende Muster resssourcevoll aufzulösen und zu transformieren.

Bei Schönwetter:

  • Einen Tagesbeginn im Erleben eines „Landschafts-Drachens“ zu Sonnenaufgang
  • Einen Tagesabschluss mit Lagerfeuer, trommeln, singen, tanzen und Geschichten erzählen

Und allen voran eine unglaublich kraftvolle und wunderschöne Natur mit alten Bäumen, prächtigen Blumenwiesen und einem atemberaubenden Berg-Panorama!

Vorraussetzungen

  • bereit Dich auf die Geist- und Kraftwelt der Natur einzulassen
  • Wille zur persönlichen Weiterentwicklung
  • empfehlenswert aber keine Voraussetzung: erfolgte Teilnahme an einer meiner bisherigen Naturseminare oder Wahrnehmungstrainings

Für Fragen und weitere Informationen kannst Du mich gerne kontaktieren per email oder Tel.: 0650/770 64 68

Teilnehmerstimmen bisheriger Naturseminare:

„Ein wunderbares Retreat: spannende Natur-Erfahrungen, meditative & kraftvolle Rituale und auch Raum zum einfach „sein dürfen“ in einem achtsam bereiteten heilsamen Rahmen – einfühlsam & kompetent begleitet von Alfred & Diana. Danke! Alles liebe euch beiden, von Herzen!“

Helene, NiederösterreichZum (Natur)Heiler erwachen

„Es war wirklich ein magisches unglaublich schönes und vor allem auch lustiges Retreat.:-) Die Gruppe war wirklich sehr stark und ich habe mich inmitten aller sehr wohl gefühlt. Das Ritual am Drachenplatz, dieses Ereignis…ja das war wirklich magisch, wir waren so verbunden, so in unsrer Intuition und Kraft, das hab ich innerhalb einer Gruppe noch nie so stark erlebt.“

Laura, Graz-UmgebungZum (Natur)Heiler erwachen

„Danke nochmal für das wundervolle Seminar. War wieder richtig schön. Ich hab diesmal das Gefühl gehabt, dass ich noch intensiver mit der Natur in Berührung kommen durfte und das ich wieder einen Schritt weiter bin. Ich genieße es bei deiner Arbeit mit der Natur dabei und Teil des Ganzen zu sein.“

Dino, LeibnitzZum (Natur)Heiler erwachen

„Ich möchte gerne Diana und dir von ganzem Herzen für das wunderbar von euch geführte Retreat danken! Das, was das Ganze bei mir ausgelöst hat, denke ich, kann ich noch nicht ganz „begreifen“. Es schleudert mich manchmal ganz schön herum, es fühlt sich so vieles „anders“ an und ich nehme mit großem Staunen zur Kenntnis, dass die Folgen dieses Retreats weiter reichen, als gedacht. Vielen lieben Dank!“

Eleonore, GrazZum (Natur)Heiler erwachen

„Flug am Rücken des Adlers, unter den Augen der Eule, im Drachenland. Dort kamen Menschen zusammen um sich mit sich selbst zu beschäftigen und sich wieder mehr zu spüren. Aus 17 Energien wurde 1 Energie mit 17 Aspekten, es wuchs zusammen was nie getrennt war. Es wurde gelacht, getanzt, geheilt, geweint, erkannt, verwandelt, festgehalten und losgelassen, gefunden und vor allem gelebt. Es gingen wieder 17 Energien mit dem Wissen doch nie voneinander getrennt zu sein in ihre gewählte Realität um weiter wachsen. Und das Leben feiert sich selbst! Ich danke Dir für diese schönen Tage – als Anleiter und Teil dieser Gemeinschaft. Möge der Bergsee immer klarer und tiefer werden. Ich wünsche Dir ein lebendiges SEIN.“

Wolfgang, Graz-UmgebungZum (Natur)Heiler erwachen

„Danke dafür, dass Du mir geholfen hast eine Türe zu meiner neuen Naturwahrnehmung zu öffnen. Einer Türe, von der ich bisher dachte, dass diese nur für andere offen steht!“

Alex, WienZur Natur erwachen

„Wenn ich daran denke und im Geiste an diesen wunder- und kraftvollen Ort zurückreise, bin ich voller Rührung und Dankbarkeit, dass ich dort so viele liebevolle, transformierende Momente erleben durfte! Ich staune über dieses Wunder Natur und die Wesen mit denen wir alle verbunden sind!“

Claudia, Graz UmgebungZur Natur erwachen

„Dieses Seminar hat mir gezeigt, mit welcher scheinbaren Leichtigkeit Ihr durch dieses komplexe Thema führen könnt.“

Irmgard, Kolsassberg, TirolZur Natur erwachen

„Die Energie, die ich jetzt in mir trage ist von einer völlig neuen Qualität. Ich fühle eine Kraft, die mir zu Beginn des Seminars wie eine ferne Erinnerung bekannt war. Die Initiation am Berg des Drachens werde ich nie vergessen, weil sie sich in alle meine Zellen eingebrannt hat. Sie brennt und verbrennt in mir und enthüllt gleichzeitig eine Weichheit, Wachheit und wärmende Liebe, vor der ich keine Angst mehr haben muss.“

Jasmine, Graz UmgebungZur Natur erwachen

„Dieses Seminar war für mich außerordentlich wichtig, da es einen Neuanfang in meinem Leben darstellt. Ich konnte mich auf das Wesentliche besinnen und mein Weg hat sich wieder klar aufgetan. Außerdem war die spirituelle Erfahrung sich mit Pflanzenwesen zu verbinden einfach großartig!“

Marion, GrazZur Natur erwachen

„Danke, dass ich wieder ein Stück(chen;-) vollständiger werden durfte
zu dem, der ich sein darf, zu dem, der ich werden soll. Ich danke Euch Allen – und insbesondere jenen die sich mir gezeigt haben, in menschlicher wie in anderer Natur – Ihr seid wundervoll!!! „

Andreas, WienZur Natur erwachen

„Viele Tränen habe ich vergossen nicht aus Trauer sondern aus Ergriffenheit und Ehrfurcht.
Ich sehe nun die Welt mit offeneren Augen. Es war wie eine lange Reise in eine geheime märchenhafte Welt wo alles möglich ist.“

Irene, Ramsau am DachsteinZur Natur erwachen

„Ich bin dankbar für alle Anregungen, die mich weitergebracht haben. Es war für mich auch Visionssuche, und ich habe sie gefunden, indem sich mein Herz wieder geöffnet hat.“

Gabriela, MettersdorfZur Natur erwachen

„Wir haben von dir zu Beginn des Seminars diesen Fragebogen über die eigene Absicht erhalten mit dem Vorschlag diesen auszufüllen und dabei ist mir eine Frage besonders aufgefallen: Was möchtest du beitragen? Dein Geschenk an dich: Stell dir vor, du schaust zurück: Was ist passiert und wie hast du dazu beigetragen, dass dieses Retreat deine Erwartungen mehr als erfüllt hat? Das Wörtchen „mehr“ war es, bei dem ich mir dachte: „Echt? Das kann meine Erwartungen auch übertreffen?“ „Naja, warum eigentlich nicht…“ Nunja, das hat sich nun mehr als erfüllt:):):) Ich merke, das Drachenfeuer ist entfacht !“

Eleonore, GrazZum (Natur)Heiler erwachen

„Unsere Schöpferkraft ist durch dieses Wochenende noch mehr sichtbar geworden. Es wird immer klarer, dass sich unsere Heilkraft, die jeder von uns in sich trägt, sich nicht mehr verleugnen lässt und wir sehr viel bewirken können. Viel mehr, als uns je bewusst war….Ja und die Tollkirschen-Energie hat uns da super unterstützt! 😉 Ich danke euch beiden für eure ehrliche, authentische Begleitung! Hab euch beide sehr in mein Herz geschlossen, liebe Grüße“

Laura, Graz-UmgebungZum (Natur)Heiler erwachen

„Es ist (v)fantastisch ganz und gar einzutauchen in die Fülle der dich umgebenden Natur und zugleich ganz bei dir zu sein, wahrzunehmen und zu spüren!“

Erna, SüdsteiermarkZur Natur erwachen

„Auf der Wiese wurde durch das Ritual etwas geboren, erwachte ein Kind und kroch in unsere Herzen. Im Kreis sitzend, die Sonne auf der Haut fühlend, diese zarte Energie spürend, das Gefühl „Ich werde gelebt“ erlebend, vertrauend, einfach „sein“ zu können und vom Leben geführt zu werden.“

Wolfgang, Graz-UmgebungZum (Natur)Heiler erwachen

„…Die „Tollkirschen-Energie“ hat mir so gut getan – ein bisschen mehr gesunden Egoismus und nicht immer alle Handlungen nur an den Interessen der anderen ausrichten – ich kann schon deutlich spüren, wie diese Selbstschutz-Egoismus-Komponente jetzt auch in meinem Alltag meine Begleiterin ist. WUNDERBAR!!! Auch das Singen nach unserem Ritual am Drachenplatz – der Moment als ich meinen ganzen Mut zusammen genommen habe um laut auszusprechen „Ich möchte etwas singen“ und dann vorzusingen – war unglaublich heilsam für mich. Ich hatte hier immer Stimmen aus der Schule im Kopf, ich könnte ja nicht singen…. Also ganz, ganz viele heilsame Prozesse für mich – und was ich natürlich mitgenommen habe: im Prozess immer schön weiter gehen, niemals stehen bleiben :)!“

Helene, NÖZum (Natur)Heiler erwachen

„Danke noch mal für das ganz besondere Seminar – ich habe eine grössere Sensibilität in 
der Wahrnehmung der Baum und Pflanzenenergien erlangt und bleibe dran.“

Barbara, SchweizZur Natur erwachen

„Ich bin mit meinem Selbst selten so stark und bewusst in Kontakt gewesen, wie diese wunderbaren Tage mit euch allen. Ihr alle und Eure Geschichten haben mich tief berührt und fast zu allen besteht eine Resonanz, die mir das Gefühl gab, dass kollektive Heilung geschehen darf und geschehen ist!!“

Bettina, Raaba-GrambachZur Natur erwachen

„Danke für die Führung und Anleitung ganzheitlich wahrzunehmen: Da Sein – Ehrlichkeit – Herzlichkeit – Vantasie – Ausrichtung. Wie uns die Naturwesen unterstützen und helfen wenn wir bereit sind, und es in allen Bereichen unseres Lebens anwenden können.“

Barbara, Graz UmgebungZur Natur erwachen

„Das vergangene Wochenende war für mich so intensiv bewegend und hat mich berührt auf eine Art und Weise wie ich es nie für möglich gehalten habe. Dass man sich in so kurze Zeit so verbunden mit andere, und auch wieder mit der Natur fühlen kann, hätte ich für ein Gerücht gehalten, hätte ich es nicht selber erlebt.“
 

Astrid, GrazZur Natur erwachen

„Es war so wunderschön und tief berührend, dass ich von meinen Gefühlen immer wieder überwältigt werde und plötzlich laufen die Tränen oder ich lache laut. Herzlichen Dank, dass ihr euch in diesem Seminar so gezeigt habt wie ihr seid – wunderbare Wesen – und offen ward für uns – für die Gruppe – die Natur. Bin durch dieses Erlebnis so gewachsen und habe mich in Demut transformiert. Danke!“

Irene, ObersteiermarkZur Natur erwachen

„Von Herzen möchte ich euch danken – für die wundervolle Zeit an diesem Ort. Es war intensiv, heilsam und wunderbar. Bei meiner Anmeldung im Juni hab ich wo in einem Nebensatz erwähnt, dass an diesem Wochenende mein Geburtstag ist – und du Alfred hast mir damals geantwortet so in etwa „Super, dann kannst du ja gleich nochmal ganz neu geboren werden.“ – und das kann ich jetzt rückwirkend nur bestätigen! Die Vorbereitung und natürlich das Ritual beim Drachenplatz selbst haben mich zu mir selbst nach Hause geführt – zurück in meine Kraft, in mein Feuer. Ein Wunsch hat sich hier erfüllt! DANKE euch fürs Raum halten, für´s euch ganz zeigen mit all eurer Stärke, eurer Kompetenz, eurem Wissen und aber auch euren eigenen Verletzlichkeiten – DANKE, dass ihr mit mir meine Neu-Geburt zurück in meine eigene Kraft gefeiert habt :)!“

Helene, Waldviertel, NÖZum (Natur)Heiler erwachen

„Ihr habt mich so unterstützt und inspiriert, mich zu bewegen, zu singen, zu lachen und zu tanzen, alles Dinge, die mich total erfüllen und glücklich machen!!! Zu meinem eigenen Garten habe ich eine noch größere Herzensverbindung seitdem. Und ich genieße den Duft und die Energie der Wildrosen, Pfingstrosen und Hollunderbüsche ganz besonders!  Auch dafür habt Ihr meine Dankbarkeit, denn ohne diese 4 Tage wäre es wohl nicht so gekommen.“

Bettina, Graz UmgebungZur Natur erwachen

„Wie „die Phönix aus der Asche und mit dem Seidelbast als Pflanzengeist und der Eschenenergie habe ich mich auf den Weg zurück gemacht. Ich kann nur sagen: „Es wirkt“!!!!  Lieber Alfred! DANKE!!! Du bist einfach wunderschön, wir alle sind wunderschöne, hoch sensible Geschöpfe. Deine Gabe und die Kraft mit der Natur im Einklang zu sein ist unbeschreiblich! Das Wochenende war eine solche Bereicherung auf allen Ebenen. Ich bin jetzt noch tiefenentspannt!“

Claudia (die Phönix aus der Asche)Zur Natur erwachen

„Für mich ist das ein Seminar mit Langzeitwirkung geworden. Ich merke, dass die Wirkung nicht nachlässt sondern mich langsam, Schritt für Schritt stabilisiert, ohne dass ich großartig was dazu tun muss.“

Ursula, Kolsassberg, TirolZur Natur erwachen

Weitere und ausführliche Teilnehmerstimmen findest Du HIER

Seminarort

Auf einem wunderschönen Seminarhof in Südkärnten. Etwa 45min. von Klagenfurt und 90min. von Graz entfernt.

Der Hof selbst ist eine über 500 Jahre alte Hütte in Alleinlage. Sie befindet sich mitten im Wald auf einer traumhaften Blumenwiese am Fusse der Karawanken.

Nach Deiner Anmeldung schicke ich Dir zeitnah vor dem Seminar eine genaue Anfahrtsbeschreibung.

Unterkunft und Verpflegung

Die Unterbringung erfolgt in schönen, freundlichen 2-3-Bett Zimmern. Einzelzimmer sind möglich sofern verfügbar! Zusätzlich ist eine Unterbringung im Seminarraum möglich. Die Zimmereinteilung erfolgt direkt vor Ort. Mittels Catering wird das Essen geliefert. Beginnend mit Donnerstag Abend werden wir mit Frühstück, Mittag- und Abendessen versorgt. Wenn Du Dich ausschließlich vegetarisch ernährst, teile mir das bitte mit! (im Anmeldeformular anzuhaken)

Anreise bereits am Mittwoch Abend möglich (zzgl. 30€ für die Nächtigung!).

Seminarzeiten:

Donnerstag 14:00h bis Sonntag ca. 17:00h

Seminarbeitrag:

Frühbucherbonus bis 11. Juni 380€ Ab dem 12. Juni 425€
zuzüglich 185€ für Unterkunft und Verpflegung mit Vollpension. (220€ für EZ, wenn verfügbar)

Bitte Mitbringen!

  • Wetterfeste Kleidung und Schuhe! (es kann dort kalt sein um diese Jahreszeit!)
  • Eventuell 2. Paar Schuhe (falls erstes Paar nass wird)
  • Regenschutz und Kopfbedeckung, ggf. Sonnencreme
  • Kleiner Rucksack und Trinkflasche für unterwegs
  • Taschenlampe (Stirnlampe) für Nachtwanderung
  • Yoga-Matte, Decke, kleiner Polster etc. für Meditationen
  • Schreib- und Malsachen (Farbstifte, Kreiden, Zeichenblock etc.)
  • eventuell Unterlage (Sitzgelegenheit) für draußen
  • Wenn Du möchtest: eigene Trommel, Rassel, Musikinstrumente etc.

Trainer:

Ing. Alfred Zenz Jun. – Der Seelengärtner

Zum Natur-Coach erwachen in Südkärnten

Anmeldung

Deine Nachricht an mich