• Aussersinnliche Wahrnehmung

Intuitives Wahrnehmen natürlicher Kraftfelder

Lehrgang für Kommunikation mit Natur- und Pflanzenenergien

  • MODUL 1: Mo 22. bis So. 28. April 2024 – Eisenbergerhof, Graz-Nord
  • MODUL 2: Mo. 23. bis So. 29. September 2024 – Bio-Hotel Herold, Ramsau am Dachstein

Module auch einzeln buchbar. Für Anmeldung ganz nach unten scrollen.

VIDEO – Was brauche ich zum Wahrnehmen natürlicher Kraftfelder?

VIDEO – Worum geht`s beim Natur-Wahrnehmungstraining?

Lebendige Kommunikation mit der unsichtbaren Dimension der Natur

Bei diesem Naturseminar hast du Gelegenheit dich ganz auf das Kraftfeld Natur einzulassen und (wieder) Vertrauen in deine eigene, (über)natürliche Wahrnehmung zu bekommen.

In zwei Modulen erfährst du, wie du bewusst mit natürlichen Energiesystemen in Kontakt trittst und sie für deine persönliche Entwicklung nutzen kannst.

Du lernst mit Hilfe intuitiv-kreativer Herangehensweisen mit Natur- und Pflanzenwesen zu kommunizieren und erfährst wie Kraftplätze und radiästhetische Landschaftsphänomene auf dein geistig-seelisches Befinden einwirken. Ebenso bekommst du einen Einblick in die Welt der Elementarwesen – ihr systemisches Zusammenspiel sowie ihre Aufgabenbereiche und Wirken in der Landschaft.

In weiterer Folge entführen wir dich in die mystisch-magische Welt unserer heimischen Heilkräuter, Gift & Zauberpflanzen. Du lernst sie als wertvolle Begleiter für eine bewusstseinserweiternde Wahrnehmung kennen, erschließt dir mit Hilfe bestimmter Wahrnehmungs-Methoden ihre innewohnende Wirkkraft und erhältst einen praxisnahen Einblick in die Welt der Pflanzenalchemie & Hexenmedizin.

Das Naturseminar findet an ausgewählten Plätzen in Österreich statt. Die Kraft und Schönheit der Orte werden dir dabei dienlich sein, dein dir innewohnendes Wahrnehmungspotenzial zu erschließen und in einen lebendigen Austausch mit der unsichtbaren Dimension der Natur zu kommen.

Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

  • generell für alle naturliebenden Menschen, um sich wieder in ihrer ganzen Lebendigkeit und Gefühlstiefe zu erfahren und ein erweitertes Bewusstsein über natürliche Zusammenhänge sowie heilsamen Naturkontakt zu bekommen
  • für alle Hochsensitiven Personen, die sich ihr natürliches Wahrnehmungspotenzial mit allen Sinnen erschließen möchten
  • für alle Menschen in Heilberufen, die Natur und Pflanzen nachhaltig in Beratung, Coaching & Therapie einsetzen wollen
  • als Weiterbildung für alle Naturberufe wie z.B. Wald- und Kräuterpädagogen oder Anbieter von „Waldbaden“, um den feinstofflichen Aspekt der Natur stärker in Arbeit miteinzubeziehen
  • für alle Menschen, die sich die Natur als Kraftquelle für persönliches Wachstum und seelische Unterstützung erschließen wollen

Vorraussetzungen

  • Bereitschaft Dich für die Geistwelt der Natur zu öffnen
  • Wille zur persönlichen Weiterentwicklung
  • keine Vorkenntnisse nötig

Was du inhaltlich erwarten kannst

  • Pflanzen als Kraftspender, Verbündete und Mentoren bei persönlichen Entwicklungsprozessen erfahren
  • Sensitivitätstraining zur Erhöhung deiner Wahrnehmungsfähigkeiten
  • Intuitiv-kreative Herangehensweisen für eine lebendige und klare Kommunikation mit dem Wesen von Bäumen und Pflanzen
  • Exkurs in die Geomantie: Kraftplätze, Naturtempel & radiästhetische Landschaftsphänomene und ihre Wirkung auf dein geistig-seelisches Befinden
  • Pflanzendevas, Natur- und Elementarwesen: wie du sie wahrnimmst, ihr systemisches Zusammenspiel, ihre Aufgabenbereiche und ihr Wirken in der Landschaft
  • Das vergessene Wissen der Druiden, Kräuterhexen & alteuropäischen Schaman*innen: die Fähigkeit der Bewusstseinserweiterung und die Begegnung mit den archetypischen Ebenen deines Unterbewusstseins
  • Heilkräuter & Gift- und Zauberpflanzen: das mystisch-magische Wesen heilkräftiger und giftiger Pflanzen und ihre transformative Wirkung in Form von Räucherwerk, Pflanzenduft und Naturmedizin auf Körper, Geist & Seele
  • Persönliche Entwicklung und Transformation: der bewusste Naturkontakt innerhalb eines heilsamen Rahmens ermöglicht an eigenen Themen zu arbeiten, neue Perspektiven zu gewinnen und innere Kraftquellen zu aktivieren

Und allen voran unglaublich schöne und energetisch hochschwingende Orte mit mächtigen Bäumen, prächtigen Blumenwiesen und außergewöhnlichen Kraftplätzen!

Hinweis

Der Lehrgang bietet eine optimale Vorbereitung für den Einstieg in die Ausbildung zum Natur-Coach, wo effektive Coachingmethoden mit der Wirksamkeit natürlicher Kraftfelder verbunden werden.

Für weitere Informationen kannst Du mich gerne kontaktieren per email oder Tel.: 0650/770 64 68

Teilnehmerstimmen bisheriger Natur-Wahrnehmungstrainings:

In diesem Seminar habe ich erlernt mich auf die Natur in einer ganz neuen Weise einzulassen. Ich habe viele Botschaften der Natur aufnehmen können und lernte meine Sinne in ganz anderer Weise einzusetzen. Ich bin unendlich dankbar, dass mir dieser Weg von Euch beiden so liebevoll bereitet wurde, ohne Eure Begleitung wäre das sicher nicht möglich gewesen. Ich kann gar nicht ausdrücken, wie ich mich über das Erlebte in diesen Wochen freue und wie viel weiter es mich auf meinen Lebensweg gebracht hat. Fliegen ohne Flugsalbe ist jetzt möglich und vieles mehr,..

Das Einlassen auf die Pflanzenwelt ermöglicht einen tiefen Einblick in sich selbst. Dieses Selbststudium ist wahrhaftig großartig. Ich bin sehr dankbar für die gemeinsame Zeit mit dieser Gruppe und diese kompetente und einfühlsame Begleitung auf diesem Weg zum Naturmedium durch die Trainer.

Lieber Alfred, Du hast in Deinem Seminar eine Seite in mir zum Leben erweckt, die vorher zwar da, aber unbewußt und unbeachtet im letzten Winkel in mir versteckt war. Es braucht viel Mut in diese letzten Winkel in uns zu schauen und sich ganz zu öffnen, doch durch Deine kompetente, achtsame und ganz besonders liebevolle Gabe mit Menschen und der Natur umzugehen, hast Du es geschafft, dass ich mein Potenzial erkenne und lebe. Die Welt braucht Menschen wie Dich, durch die sich die Liebe vermehren kann! Danke Alfred!

Dieses Seminar hat mein Leben in Richtung Verbindung mit der Natur total verändert. Ich nehme jetzt jeden Baum ganz anders wahr, besonders die Esche, dieser Baum ist für mich zur Zeit wirklich etwas Besonderes geworden. Ich werde sicherlich bald wieder einmal ein Seminar bei dir besuchen, das weiß ich ganz bestimmt. Du hast mir die Natur auf eine Weise näher gebracht, wie ich es noch nie erlebt habe!!! Vielen lieben Dank und bis bald!

 

Ich war zwar jetzt schon bei einigen verschiedenen Seminaren und Workshops von anderen Seminarleitern, aber ich habe noch nie so eine Veränderung und Öffnung der Kursteilnehmer beobachten können, wie es bei euch stattfindet.

Es war eine sehr besondere berührende Woche auf einem sehr besonderen, berührenden Platz mit ganz besonderen, berührenden Menschen! Ein wahrer Meilenstein auf meinem doch schon ganz schön langen Lebensweg, für den ich sehr dankbar bin!

Ich habe ich die Verbindungen und Kräfte der Bäume total, total, total unterschätzt! Wir sind viel mehr ein Teil des Ganzen als ich jemals vermutet habe. Wir dürfen uns Hilfe bei allen Bäumen holen, je nachdem, was wir grade brauchen. Ich finde das einfach genial, genial einfach!

Eine Woche die in Worte schwer zu fassen ist. Es fühlt sich an wie eine Reise in die Unendlichkeit und wieder retour. Auf eine magische Weise habe ich mich in euch und eure Arbeit verliebt. Teile von mir sind immer noch im Wald und ich denke mehr denn je, dass sich meine Arbeit wandeln wird. Ich überlege schon, ob ich prozessorientiertes Arbeiten im Wald anbieten werde.

Modul 1 war für mich wie ein spannender Abenteuerausflug mit der Taschenlampe auf der Suche nach meinen versteckten Talenten & Fähigkeiten. Abwechslungsreich, kreativ und natürlich bewegten wir uns auf Kraftplätzen in der Natur, begleitet von Alfred & Jasmine, die mit viel Kompetenz, Herz und künstlerischen Einlagen meine Reise bereichert haben.

Danke nochmals für das lehrreiche, berührende und herzöffnende Seminar….Dank eures behutsamen und einfühlsamen Vorgehens ist in dieser kurzen Zeit ganz viel in Bewegung geraten und auch wieder auf den rechten Platz gerückt worden. Ich habe das Gefühl, dass sich jetzt einige Tore öffnen. Es macht mir im Moment noch Angst, aber im Wald kann ich mir ja immer wieder Mut holen.

Magie auf höchstem Niveau inmitten der zauberhaften Landschaft, umgeben von Kraftplätzen und mit sooo wunderbaren Geschöpfen all das zu teilen war wahrhaft erfüllend, erhebend, erleichternd und inspirierend!

Ich danke euch nochmals vom Herzen für dieses intensive Wahrnehmen und die so stimmigen und spannenden Inhalte. Es war ein Seminar des `In sich Gehens` und die Verbindung zur Natur wieder einmal ganz bewußt zu spüren und wahrzunehmen. Dank dieses Seminars bin ich wieder aufmerksamer, achtsamer und vor allem auch feinfühliger – es fühlt sich so gut an, dafür bin ich sehr dankbar! Ich freue mich aufs TUN und Üben und alles was ich dabei erleben und erfahren darf!

Eine zauberhafte Ausbildung, die mich zutiefst berührt, begeistert und inspiriert hat. Ich habe wunderbare Methoden kennengelernt, mit den Naturwesen in Kontakt zu treten und Pflanzen auf der feinstofflichen Ebene zu spüren. So vieles habe ich von dieser Ausbildung mitgenommen, allem voran das Vertrauen in meine eigene Wahrnehmung der Energien in der Natur. Auch Monate nach dem Seminar denke ich noch oft daran zurück und wende das Gelernte an, wenn ich in der Natur bin. Lieber Alfred, vielen Dank für dieses Geschenk! Mit deiner ruhigen, zentrierten Art und abwechslungsreichen Lehrweise schaffst du einen vertrauensvollen Raum, in dem sich jeder ausprobieren, erleben und erfahren kann.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich nun endlich aus einem Kokon geschlüpft bin. Das los gelassen habe, was weh getan hat. Und vor allem bin ich mir meiner Kraft bzw. meinen kraftvollen Helfern bewusst geworden. Was Holler und Weide da ausgelöst haben war zwar heftig und nicht nur schön, aber am Ende einfach der Wahnsinn!

Es war für mich wie ein Wunder, trotz des Schmerzes, den es Zeit war für mich zu durchleben. Ich bin ein großes Stück „heil“ geworden und hab nun Vertrauen und Zuversicht in meine Zukunft. Durch euch habe ich meinen Anker in der Natur gefunden. Danke!

Es waren wirklich soooo intensive, bereichernde Tage mit so lieben Menschen und ich hab mich gefühlt, als ob ich alle schon ewig kenne. Die Art und Weise von dir, uns langsam an unsere Pflanzenverbündenden heranzuführen, ist ein Genuss, man fühlt sich einfach wohl. Ich bin nun wirklich viel aufmerksamer den Pflanzen am Wegesrand gegenüber, im Wald war ich immer schon gerne, aber auch da nehme ich vieles intensiver wahr. Ich möchte noch einmal tief DANKE sagen!

Ich danke Dir von Herzen für diese wundervolle Woche mit tiefen Veränderungen und Erkenntnissen. Und ich wünsche Dir die Eingebung, dass Du solche Seminarformate noch öfter anbietest, da es die Welt da draußen wirklich dringend braucht. Wäre klasse, wenn sich überall kleine Inseln entwickeln, die sich weltweit vernetzen, um große Veränderungen zu ermöglichen, zum Wohle aller. Bin schon gespannt, in Deinen Büchern zu stöbern und meinen Ritualen in der Natur nun ganz viel Raum geben zu dürfen. Es ist Zeit. 

Jetzt, nach dem Seminar, bin ich voll in meiner Kraft und das tut unendlich gut. Es hat sich auch sehr viel zum positiven in meinem Leben verändert und was die Kräuter betrifft bin ich jetzt endlich dort gelandet wo ich offensichtlich hingehöre, das spüre ich nun gut. Die Reise geht weiter mit ganz anderen Möglichkeiten. Vielen Dank, dass ihr mir das ermöglicht habt!!!!

Lasst mich euch nochmal ein großes Danke sagen! Mein Büchlein mit den Mitschriften ist so ein Riesenschatz geworden, ganz besonders nochmal mit den Erfahrungen dieser zweiten Woche, die ich erst jetzt, zuhause angekommen, langsam zu erfassen und überblicken beginne sowie Zusammenhänge verstehen und immer noch Erkenntnisse daraus ziehen darf.

Danke nochmal für dieses wirklich transformierende Seminar! Es hat mich bestärkt meiner Intuition zu vertrauen und meinen Weg zu gehen!

Ihr habt mich mit eurem unglaublichen Wissen und dem liebevollen Umgang sowohl mit den Teilnehmern als auch mit der Natur zutiefst beeindruckt. Dadurch konnte ich mich auf die Natur und alles was sie zu bieten hat, einlassen und durfte Unglaubliches erleben! Ich weiß jetzt, dass ich mich auf meine Intuition und mein Erspüren doch verlassen kann!

Ich habe noch nie eine so umfassende, auf so vielen Ebenen ansetzende Betreuung, Begleitung und Unterstützung vor, während und nach einem Seminar erlebt! Diese Tage berührten und berühren noch immer! Sie wirken in einer Weise und einem Ausmaß, welches ich nicht für möglich gehalten hätte. Lieber Alfred, dir, Diana, Jasmin und der Natur meinen herzinnigsten Dank!

Ein beachtliches Kunstwerk, das ihr da zusammengebraut habt, und eine mitunter duftende Köstlichkeit mit langem, reichhaltigen Nachgeschmack. Und einer, wie ich ahne, nachhaltigen, kräftigenden und sehr heilsamen Wirkung! Danke nochmal dafür! Und danke für die unvergleichliche Kräuterfülle!

Ich habe die Liebe und Verbundenheit zur Natur wieder neu entdeckt und schätze und ehre die Botschaften der Bäume, wenn sie mit mir kommunizieren. Ich gehe nun in den Wald zu meinen Freunden, denn
das hat mir Alfred gelehrt: „Begegne den Bäumen mit einem offenen, liebenden Herzen.“ Und die Bäume teilen mit mir voller Freude ihre Geschichten. Danke, lieber Alfred für diesen Schlüsselsatz, der mir die Zauberwelt der Natur und ihrer Naturwesen eröffnet hat.

Ich bin begeistert und berührt, beeindruckt und alles! Vielen herzlichen Dank für die Betätigung, für die Zurückführung zum Essentiellen, zum Einzigen, zum Wahren, so fühlt es sich für mich nämlich an. Außerdem wurde ich wieder erinnert, wie schön es ist, so wundervolle Menschen kennen zu dürfen, dass wir eine große verbundene Gemeinschaft sind und ein Teil der Natur.

Weitere und ausführliche Teilnehmerstimmen findest Du HIER

Seminarorte

MODUL 1 findet im Eisenbergerhof in Graz-Nord statt – ein Seminarhof in Alleinlage in der der steirischen Vorberglandschaft. Mehr unter www.eisenbergerhof.at 

MODUL 2 findet im Bio-Hotel HEROLD statt – ein atemberaubend schöner Kraftplatz am Fusse des Dachsteins. Mehr unter www.kraftplatzamdachstein.at 

Unterkunft und Verpflegung (nicht im Preis enthalten):

MODUL 1 – Der Eisenbergerhof ist ein reines Seminarzentrum ohne Übernachtungsmöglichkeit. Die Unterkünfte in der näheren Umgebung sind selbst zu wählen (St. Radegund, Andritz – Liste auf Anfrage)

MODUL 2 – Das auf 1.200m Höhe gelegene Bio-Hotel bietet hell und freundlich eingerichtete Zimmer, alle mit Balkon und wunderschönem Ausblick in die umliegende Natur. Als reines Frühstückshotel werden wir mit einem ausgiebigen, biologischen Buffett am Morgen versorgt. Mittag- und Abendessen ist in den umliegenden Gasthäusern möglich. Eine Übersicht über die Zimmer und Preise sowie weitere Informationen findest du HIER

Ausbildungs-Zeiten

MODUL 1 (Eisenbergerhof Graz-Nord):
  • erster Tag: Beginn um 10:00 Uhr
  • letzter Tag: endet um ca. 17:00 Uhr
  • Tage dazwischen: 09:00h bis 18:30h, am 4. Tag Nachmittag frei
MODUL 2 (Bio-Hotel Herold, Ramsau am Dachstein):
  • erster Tag: Beginn um 10:00 Uhr
  • letzter Tag: endet um ca. 15:00 Uhr
  • Tage dazwischen: (07:30h) 09:30h bis 18:30h, am 4. Tag Nachmittag frei

Investition

  • Gesamter Lehrgang: Frühbucherbonus bis 20. Februar 2024 1.790€, ab 21. Februar 2024 1.990€
  • Bei separater Buchung der Module: 995€ pro Modul
  • inklusive Handouts mit detaillierten Übungsbeschreibungen sowie aller benötigter Materialien (Künstlerbedarf wie Stifte, Malfarben, Kreiden etc. sowie alle Materialien für die praktische Verarbeitung zu Räucherwerk und Naturmedizin)
  • Treuebonus: 10% Nachlass für Teilnehmer, die bereits an einem 4tages Natur-Retreat, der Ausbildung zum Natur-Coach oder einer ähnlichen Veranstaltung bei mir teilgenommen haben
  • zuzüglich Unterkunft und Verpflegung
  • Ratenzahlung auf Anfrage möglich
  • Teilnehmeranzahl ist auf maximal 18 begrenzt
  • mit Abschluss-Zertifikat

Bitte mitbringen

  • Wetterfeste Kleidung und Schuhe (vor allem am Dachstein auf 1.200m Höhe kann es schon mal recht kühl und nass werden!)
  • Warme Kleidung und ggf. Decken (falls wir abends mal draußen am Feuer sitzen)
  • 2. Paar Schuhe (falls das 1. Paar nass wird)
  • Regenschutz und Kopfbedeckung, ggf. Sonnencreme
  • unbedingt lange Hose (…Brennnesseln und Brombeeren im Wald…)
  • Kleiner Rucksack und Trinkflasche für unterwegs
  • Auf Wunsch Sitzgelegenheit (Unterlage etc.) für draußen
  • empfehlenswert: Insektenschutz (möglichst biologisch)
  • Schreib- und Malsachen (Farbstifte, Kreiden, Zeichenblock etc.)
  • empfehlenswert: eigene Liegematte (Yoga-Matte), Decke, Sitzpolster, Kopfkissen (falls benötigt) – in den meisten Zentren sind Yoga-Matten vorhanden

Dein Trainerteam

Ing. Alfred Zenz Jun. – Seelengärtner – ist als Naturcoach, Autor, Wildkräuterexperte und Wahrnehmungstrainer in den Bereichen Naturvermittlung, Sensitivitätstraining und Persönlichkeitsentwicklung tätig. www.seelengaertner.at

Mag. Dr. Jasmine Wagner – arbeitet als Künstlerin & Visionary Art-Trainerin mit kreativen Prozessen und Bildern, die auf die tieferen Ebenen des Unterbewusstseins wirken und damit Entwicklung und Transformation ermöglichen.www.jasmine-wagner.at

Ing. Mag. Wilfried Bedek arbeitet seit über 30 Jahren als selbstständiger Botaniker, Vortragender und Seminarleiter mit dem Schwerpunkt ganzheitliche Naturvermittlung.

 

Sandra Leis ist diplomierte TEH-Praktikerin und Kräuterpädagogin mit pharmazeutischem Hintergrund. Sie verbindet Heilpflanzenwissen mit WYDA, der naturverbundenen Bewegungslehre der Kelten.  www.naturimpunkt.at

DI Thoralf Steidl – ist seit mehr als 30 Jahren als Radiästhet und Geomant tätig. Seine Expertise ist das Ausmuten und Erfassen natürlicher Kraftfelder mit Hilfe radiästhetischer Messmethoden.

Was braucht es zum Intuitiven Wahrnehmen natürlicher Kraftfelder?

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Was sind die Inhalte des Intuitiven Wahrnehmungstrainings?

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Intuitives Wahrnehmen natürlicher Kraftfelder

Anmeldung

Deine Nachricht an mich