Der Sommer ist die Blütezeit eines ganz besonderen Heilkrautes – der Wilden Karde. Wolf-Dieter Storl, Ethnobotaniker und Autor, entdeckte die Wilde Karde vor Jahren für sich als eines der besten Naturheilmittel gegen einer der herausforderndsten Krankheiten unserer Zeit – Borreliose. Warum die Karde als wirksame Unterstützung bei Borreliose rege Anwendung findet, welchen Zusammenhang ihr Blühverhalten mit der Krankheit aufweist und wie du am besten deine eigene Karden-Tinktur herstellst – all das erfährst du in meinem aktuellen Artikel.

Bäume haben die Fähigkeit Erde und Himmel miteinander zu verbinden. Und wenn man sich ganz bewusst auf einen Baum einlässt, vermag er diese Verbindung auch in uns Menschen wieder herzustellen, so dass wir uns wieder als einen lebendigen Teil der Natur erfahren können. In diesem Artikel gebe ich dir einen Auszug aus meinem Buch „Vater Eiche, Mutter Linde“ und erkläre dir warum Bäume weit mehr als nur Holzlieferanten und Sauerstoffproduzenten sind. Sondern vor allem eines: Gefährten und Verbündete, die uns Seelenheil schenken.

Mit dem was Das Einatmen der Waldluft in unserem Körper bewirkt, in Verbindung mit dem unglaublichen Entspannungs-Effekt, dem Gefühl SEIN zu dürfen und der tiefen Berührung auf der Herzensebene, ist die Natur so etwas wie ein natürliches Super-Psychopharmaka. Und es wirkt sobald du Deinen Garten, den Park oder nahegelegenen Wald betrittst. Wenn Du bereit bist, Dich ganz bewusst auf die Natur einzulassen wirst Du sie als einer der stärksten, dir verfügbaren Ressourcen für Dein geistig und seelisches Wachstum erfahren.

Blog Beiträge
Portfolio
Seiten

Verfügbare Seiten

Kategorien

Archive nach Betreff:

Monatlich